Wasseraufsicht & Rettungsschwimmer*innen

Kontaktinformationen

Ansprechpartner*in: Ellen Holling oder Anne Stahl
E-Mail: bewerbungen@kieler-baeder.de
0431/901-1415 oder -1437

Gehalt / Preis: 16,53€

Weitere Informationen

Die Kieler Schwimm- und Sportstättenbetriebe suchen für die Sommersaison ab sofort bis zum 30. September 2024

WASSERAUFSICHT & RETTUNGSSCHWIMMER*INNEN

für alle Einsatzbereiche der Kieler Schwimm- und Sportstättenbetriebe. Diese umfassen das Hörnbad, das Sommerbad Katzheide, das Eiderbad Hammer sowie die Badestege an der Kiellinie.

Deine Qualifikation:
• Ein aktueller Rettungsschein Silber ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Wir bilden Dich auch gerne zur Wasseraufsicht aus.
• Ein aktueller Erste-Hilfe-Schein ist vorhanden.
• Du bist mindestens 18 Jahre alt.
• Das Arbeiten an Wochenenden und/oder an Feiertagen ist für Dich kein Problem.
• Flexible Einsatzorte stellen für Dich keine Herausforderung dar.
• Du zeichnest dich durch eine engagierte und selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus.
• Du bringst die gesundheitliche Eignung als Wasseraufsicht / Rettungsschwimmer*in mit.
• Fließende Deutschkenntnisse sind aufgrund der Rettungssicherheit erforderlich.

Deine Aufgaben:
• Du unterstützt das Fachpersonal und bist verantwortlich für die Sicherstellung eines reibungslosen, besucherfreundlichen und störungsfreien Ablaufes des Badebetriebes.

Was wir Dir bieten:
• Ist Dein Rettungsschein Silber abgelaufen? Dann kannst Du die Nachprüfung bei uns ablegen.
• Stundenentgelt von mind. 16,53 €
• Zuschläge für die Arbeit an Sonn-, Feiertagen sowie Spätschichten.
• Flexible Vertragsgestaltung (für Werkstudent*innen, Minijob)