Queer

Das Queer Referat des AStA der CAU Kiel setzt sich für die intersektionelle Sichtbarkeit und Rechte von LGBTQIA+* Personen an der CAU Kiel ein. Darüber hinaus dient es als eine Anlaufstelle für nicht-queere Personen, welche sich informieren, sich als Allies verbünden, und lernen möchten. Die eigene sexuelle Orientierung, Vorlieben und das gender / Geschlecht offen auszuleben, erfordert Mut und ist ein Emanzipationsprozess, den jedes Individuum für sich durchlaufen darf. Damit wir als Menschen ohne Angst authentisch leben können, bedarf es dem Abbau von Diskriminierung auf sozialer, institutioneller und struktureller Ebene. Die Betroffenheit durch intersektionelle Diskriminierung bzw. der interdependente Zusammenhang von mehreren Diskriminierungskategorien, versetzt Menschen in einzigartige Situationen, in welchen wir Hilfe, Bestärkung, Emanzipation und Gemeinschaft benötigen können.

Das Queer-Referat setzt sich daher dafür ein, Individuen zu bestärken, und ihre / eure! Anliegen innerhalb der Strukturen der Uni zu vertreten.

Die Arbeit des Queer Referats gliedert sich in die folgenden Bereiche, welche je nachdem individuell in Anspruch genommen werden können:

Das Queer Referat ist per E-Mail zu erreichen und freut sich über eure / Ihre Anregungen und Wünsche. Es besteht eine allgemeine Offenheit und Lernbereitschaft, sich feministisch weiterzuentwickeln, sodass ich Kritik, Feedback und den Austausch zu meiner Arbeit jederzeit begrüße. Genauso möchte ich dich und euch ermutigen, sich an mich zu wenden, sofern Unsicherheit zum Umgang mit der queeren Community oder dem eigenen Weg als queerer Person besteht. Ich freue mich auf dich und euch und bedanke mich für euer Vertrauen.

Sascha Thierry Kriesinger (keine Pronomen und Anreden, x/xs, they/them)

Das Queer Referat verweist auf das „Queer Buddy Programm“ der queer students group, welche sich immer auf neue Gesichter freut. Das Programm erleichtert den Einstieg in die queere Vernetzung, indem mensch sich zunächst privat mit einer Person vernetzen kann, um in der Gruppe leichter Anschluss zu finden. Informationen sind per Mail an die QSG oder auf Instagram erhältlich.

Ansprechpartner*innen

Sascha Thierry Kriesinger (Referent*in, keine Pronomen)

Kontakt

E-Mail: queer@asta.uni-kiel.de

Sprechstunde: Nach Vereinbarung