Political education

Politische Bildung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft und leistet einen großen Beitrag zu unserer Demokratie. Unser Ziel im Referat für politische Bildung ist es, uns für die Stärkung demokratischer Werte und gegen Extremismus einzusetzen. Die rechtsextremen Entwicklungen in Deutschland, Europa und der ganzen Welt machen uns zunehmend Sorgen und daher ist es dringend notwendig die geführten Diskurse zu hinterfragen und ein tieferes Verständnis für politische Themen und gesellschaftliche Herausforderungen zu fördern.

Wir wollen in diesem Jahr dazu beitragen, dieser rechtsextremen Entwicklung entgegenzuwirken. Wir wollen das politische Wissen und das kritische politische Denken der Studierenden fördern, denn wir glauben daran, dass eine fundierte politische Bildung unerlässlich ist, um aktuelle Ereignisse, politische Strukturen und gesellschaftliche Entwicklungen zu verstehen.

In einer vielfältigen und pluralistischen Gesellschaft ist der offene Austausch von Meinungen und Ideen von großer Bedeutung und diesen möchten wir mit euch im kommenden Jahr fördern. Dies soll durch die Durchführung von Diskussionsrunden, Vorträgen und Ausstellungen erreicht werden. Wenn euch Themen einfallen, die ihr für wichtig erachtet oder ihr Veranstaltungswünsche habt, schreibt uns gerne eine Mail!

Ansprechpartner*innen

Katrin Meyer (Referentin, sie/ihr)

Jasmina Bajramovic (Beauftragte, sie/ihr)

Contact

E-Mail: politische_bildung@asta.uni-kiel.de

Sprechstunde: Nach Vereinbarung

Standort

AStA-Office
in the Mensa 1

Westring 385
24118 Kiel

Beiträge zum Thema Politische Bildung