Wir suchen: Mitarbeiter*in für die Schriftführung

Wir suchen Dich!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n neue*n Mitarbeiter*in für die Schriftführung der Studierendenschaft der CAU zu Kiel.

Was macht die Schriftführung?

Die Schriftführung ist für die Protokollführung der Sitzungen des Studierendenparlaments zuständig. Die Sitzungen finden dabei in der Regel jeden dritten Montag im Monat
ab 18:00 Uhr statt.

Was ist zu tun?

• Schreiben des Protokolls während der StuPa-Sitzungen
• Vor- und Nachbereitung des Protokolls der Sitzungen
• Anfertigung einer englischen Protokollversion nach Beschluss des StuPa • Kommunikation mit dem StuPa-Präsidium

Was bringst du mit?

• gute Kenntnisse von Office-Programmen
• sehr gute Kenntnisse und Ausdrucksweise in der deutschen Sprache • gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch
• Kenntnisse über die Strukturen der CAU zu Kiel
• Du studierst noch mindestens zwei Semester an der CAU

Der Job bietet dir folgendes:

• Eine Arbeitszeit von 10 Stunden im Monat, davon ca. 6 Stunden während der Studierendenparlamentssitzungen und 4 Stunden als Vor- und Nachbereitung
• Beschäftigung nach Mindestlohn mit einem 13. Gehalt und Urlaubsgeld
• Die Stelle ist befristet bis zum 31. Dezember 2021 (mit der Option auf Verlängerung) • Die Möglichkeit, selbstorganisiert zu arbeiten

BIPoC und Menschen mit Migrationshintergrund, Frauen*, Lesben*, inter*, nicht binäre* und trans* Personen, sowie Menschen mit Behinderung und Personen mit Kindern werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte schicke deine aussagekräftige Bewerbung (max. 1 DIN A4-Seite und OHNE Lichtbild) bis zum 14. Februar 2021 per Mail an den Vorstand.

Ausschreibung als PDF: