Monthly Archives November 2017

Meer ist nicht genug (Rede zum Hochschulempfang der Stadt Kiel, 21.11.2017)

Sehr geehrter Stadtpräsident Tovar, sehr geehrter Oberbürgermeister Kämpfer, sehr geehrte Gäste, liebe Menschen aus dem AStA, herzlichen Dank für die Gelegenheit, hier heute Abend den Raum für ein paar Worte zu bekommen. Wir schätzen dies sehr. Wir schätzen überhaupt grundsätzlich die Tatsache, dass wir in Kiel studieren. Kiel gewinnt als Stadt zwar keinen Schönheitspreis, aber für Studierende hat sie viele Vorteile: Es ist schön, dass man vieles zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen kann, man fühlt sich selten verloren. Und es gibt Schiffe. Gut, Schiffe sind für den Großteil der Studierenden, die sich ja in großer Zahl aus Schleswig-Holstein rekrutieren,
Read More

Studierendenschaft kritisiert Gebührenerhöhung an der CAU

Die Studierendenschaft der Universität zu Kiel zeigt sich entsetzt, auf welche Art und Weise die Universität zu Kiel eine Gebührenerhöhung für die Studierenden beschlossen hat. Im Senat der CAU wurde am 15.11.17 die Gebühr für die verspätete Rückmeldung von 6,- Euro auf 20,- Euro angehoben. “Zuerst wurden 50 Euro als Gebühr in der Beschlussvorlage angedroht, dann wurde die Summe im Senat auf 20 Euro “runtergehandelt”. Die Verspätungsgebühr wurde deutlich als Abschreckungsmaßnahme definiert, es ginge dabei laut Präsidium nicht darum, den Verwaltungsaufwand aufzufangen,” erklärt Julian Schüngel, Vorstandsmitglied im AStA der CAU. Auf der anderen Seite begrüßt die Studierendenschaft ausdrücklich, dass mit
Read More

AStA Uni Kiel lädt ein zu Veranstaltungen im Rahmen der Aktionswochen gegen Antisemitismus

Im Rahmen der Aktionswochen gegen Antisemitismus laden der AStA der Universität zu Kiel, zebra – Zentrum für Betroffene rechter Angriffe und die Amadeu Antonio Stiftung zu zwei Veranstaltungen am 08.11.2017 ab 17.30 Uhr im Audimax der Universität Kiel ein. PROJEKTION ANTISEMITISCHER VORFÄLLE “Ob Beleidigungen in der U-Bahn, die Ablehnung in einem Restaurant bedient zu werden, Sachbeschädigungen an jüdischen Einrichtungen, Hasskommentare im Netz oder gewalttätige Übergriffe auf offener Straße: Antisemitische Gewalt geschieht täglich und wird dennoch von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen,” so Teresa Jütten, Vorstand des AStA der Uni Kiel. Die Amadeu Antonio Stiftung legt die einzige, deutschlandweit recherchierte Chronik antisemitischer
Read More

Information zur anstehenden Erhöhung des Studierendenschaftsbeitrags

Liebe Studierende der CAU zu Kiel, auf der vergangenen Sitzung des Studierendenparlaments am 01.11.2017 wurde der Haushalt der Studierendenschaft einstimmig von den 21 Parlamentarier*innen verabschiedet. Die Studierendenschaft ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts dazu verpflichtet, einen ausgeglichenen Haushalt zu verabschieden. Dies war für das anstehende Haushaltsjahr 2017/18 dadurch möglich, dass aus den Rücklagen aus den Vorjahren Zuschüsse zum Haushalt entnommen wurden – wie auch in den Jahren zuvor. Zum Beispiel wurden 2015/16 380.398,14 Euro in die Rücklage gesteckt (Einnahmen) und 383.873,72 Euro entnommen. Für die kommenden Jahre wird dies in der üblichen Höhe nicht mehr möglich sein, da die Rücklagen
Read More